Wie ist das aktuelle Wetter auf der
Halbinsel Samana
in der Dominikanischen Republik

Wie ist das aktuelle Wetter auf der Halbinsel Samana? Wir von www.Samana-Reisen.de zeigen ihnen Exakt wie das Wetter auf der Halbinsel Samana, Las Terrenas, Las Galeras, Sanchez und Santa Barbara de Samana aktuell in der Dominikanischen Republik ist.

Das Wetter der Halbinsel Samana Dominikanische Republik

 

 

Die beste Reisezeit für die Dominikanische Republik

 

Die beste Reisezeit für die Dominikanische Republik ist ganzjährig, bis auf September bis November (Regenzeit/Hurrikanzeit) kann es vermehrt zu Tropischen Regenfällen kommen, die aber nicht anhaltend sein müssen. Der letzte durchzug eines Hurrikan über Land von der Halbinsel Samana liegt in den Jahren 1979 David mit Kategorie 5 und 1998 George mit Kategorie 3 zurück. Also muss man sagen durch die Medien und der "News Hype" werden gerne auch mal die Dinge dramatischer gemacht als getan wie zb. 2017 mit Hurrikan Irma, der Sturm zog tatsächlich mehr als 300km im Norden vorbei.
Bedenken Sie, kein Reiseveranstalter oder Airline fliegt Sie in ein aktuelles Hurrikan Gebiet, alleine aus eventuellen Gefahrensituation für die Gäste und auch eigenes Flugpersonal und natürlich aus Kostengründen, wie vorzeitiger Rücktransport, Schadenersatz, Zerstörung von Flugzeugen.

 

Hier geht es zur aktuellen Lage: Aktuelle Hurrikans ?

 

Aber von Februar bis Juni die trockenste Zeit ist laut bisherige Wetterstatistik- und Geschichte.

Die Halbinsel Samana ist da etwas anders, weil geografisch bedingt mit Bergen von über 700m und vielen Tällern und Flüssen, kommt es immer wieder zu starken Regenfällen von wenigen Minuten.
Es kann sein das es zb. in Sanchez Sinflutartig regnet und auf der anderen Seite (Luftlinie 8km) der Berge in Las Terrenas oder Las Galeras Sonne pur und keine Wolke am Himmel zu sehen ist.
Aber durch den Regen ist Samana die grünste und tropischste Region der Karibik außer vielleicht Jamaika.
Für Touren und Ausflüge in die Berge eventuell eine leichte tropentaugliche Regenjacke mitnehmen.

Ansonsten gibt es Sonne Pur von morgens 6 Uhr bis abends 7 Uhr, je nach Jahreszeit variiert es +- 1-2 Stunde. Weil Äquatornah wird es schlagartig dunkel, als wenn jemand das Licht ausschaltet. Nicht wie zb. in Europa wo die Dämmerung im Sommer bis zu 10 Uhr in der Nacht geht.

 

Ihr Team von Samana-Reisen.de,
wünscht Ihen einen schönen Aufenthalt und Gutes Wetter auf der traumhaften Halbinsel Samana in der Dominikanischen Republik.